Wände sind nicht immer gerade.

Zeit für biegsame Modellbahnkulissen: Unebenheiten oder Versätze zieren so mache Wände in Modellbahnzimmern. Die Räume für unsere Traumanlagen sind nicht selten im Keller oder unter dem Dach. Dachschrägen oder Kamine trüben so machen Blick über schöne Landschaften unserer Miniaturwelten. Wer hier versucht, Poster oder der Gleichen als Hintergrund zu befestigen, erreicht damit meist nur ein unbefriedigendes Ergebnis.

Die Lösung: biegsame Modellbahnkulissen!

Ich habe mir viele Gedanken zu deren Problemen gemacht und biete als einziger auf dem Markt ein Produkt an, das diese Herausforderungen spielend meistert. Die biegsamen Hintergründe aus dem 1mm starken Polystyrol können perfekt um die unschönen Hindernisse herumgelegt werden.

Was ist das Besondere an diesen biegsamen Hintergründen für die Modellwelten?

1mm Polystyrol ist biegsam, sodass Raumecken ausgerundet werden können – das macht die Illusion von Ferne perfekt. Hier gilt: je größer der Radius, desto besser der Effekt. Enger geht aber auch: Bis zu einem Radius von 10 cm kann Polystyrol ohne weiteres verlegt werden. Wenn es noch mal enger wird, kann Polystyrol unter behutsamer Zufuhr von Wärme (Heißluftgerät/Haartrockner) auch abgekantet werden also auch im 90° Winkel. Da es ein Thermoplast ist, behält es nach dem Abkühlen die neue Form.
Biegsame Modellbahnkulissen lassen sich aber auch gut zuschneiden. Das Material ist stoß- und kratzfest sowie unempfindlich gegen Nässe. Die Wärmeausdehnung pro 1m Polystyrol beträgt ca. 0,07mm pro °K bzw. °C Temperaturunterschied (ohne Gewähr). Das sollte bei der Befestigung beachtet werden.

Der Kamin mitten im Modellbahnzimmer.

Biegsame Modellbahnkulissen die Lösung für Dachschrägen , Raumecken und Kamine

Biegsame Modellbahnkulissen die Lösung für Dachschrägen , Raumecken und Kamine

Der Kamin mit biegsamen Modellbahnkulissen verkleidet – Dieses Bild zeigt eindrucksvoll, wie ein Kamin, der mitten durch die Anlage ragt, verschwindet. Die Gestaltung wurde extra für diesen Einsatz gestaltet. Der steile Geländeanstieg und die Gebäude wirken glaubwürdig. Das Motiv besteht nur aus Vordergrund, dadurch ist der Horizont verdeckt. Ein Bild mit Fernblick würde an dieser Stelle nicht glaubwürdig erscheinen.

der Himmel in der Dachschräge.

Der biegsame Modellbahnhintergrund in einer Dachschräge

Der biegsame Hintergrund in einer Dachschräge löst er die Formen auf und macht die Illusion perfekt

viele unserer Modellbahnzimmer sind im Dachgeschoss. Ein Hintergrund in der Dachschräge? Die ersten 20cm gerade Wand, dann 45° Dachschräge – so oder so ähnlich sind die Probleme, die zu lösen sind, wenn man was gegen den Nut- und Federlatten-Himmel tun möchte. Für unseren biegsamen Modellbahnhintergrund ist das kein Problem. Mühelos geht der Hintergrund über die ersten senkrechten Zentimeter und beugt sich sanft in die Dachschräge . Die Kante im Horizont verschwindet. der Himmel überspannt die Modell-Welt. Das Bild zeigt einen Rohbau bei dem der Hintergrund – ein endloser Himmel – in die Schräge hinein verlegt wurde. der fließende Übergang von senkrechter Wand in die Dachschräge macht die Illusion von ferne perfekt.

Weitere Vorteile der biegsamen Modellbahnkulissen

Nicht nur bei Dachschrägen und Kaminen kann der flexible Modellbahnhintergrund punkten auch Raumecken lässt er mühelos verschwinden. Das hat aber nicht nur optische Vorteile. Auch auf der Kostenseite birgt es Potenzial. Es ist immer das Günstigste, wenn alle Segmente des Hintergrundes dasselbe Format haben, unterschiedliche Plattenmaße sind möglich, aber aufgrund der höheren Arbeitszeit auch deutlich teurer. Wenn ein Hintergrund einfach um die Ecke gebogen wird, können alle Segmente dasselbe Format haben. Selbst wenn der gesamte Modellbahnhintergrund etwas Größe ausfällt, damit die Stöße nicht zu nah in den Ecken liegen, ist die Produktion günstiger. Weitere Gründe, die für einen Modellbahnhintergrund sprechen.

Wichtiges zum Schluss!

ich berate gern. Schildere mir Deine Situation oder Dein Vorhaben kurz per Mail. Beschreibe mir deine örtlichen Begebenheiten. Was ist das Problem. Eine Skizze oder ein Foto können mir helfen, die Anforderung an einen Modellbahn-Hintergrund zu erfassen. Mach einfach den Anfang, denn „fragen kostet nichts“
Hier findest Du noch ein paar Infos zu maßgefertigten Modellbahn-Kulissen.