Beiträge

Gleisplan für Einsteiger direkt auf die Platte gedruckt

 

Die schwarze Jule bietet Modultische für die Modellbahn in diversen Formaten. Neuerdings werden Modultische mit aufgedruckten Gleisplänen angeboten. Im Baukastensystem können dann auch gleich die benötigten Gleise, Gebäude und Signale mit bestellt werden. Sogar die Bäume kann man passend zum Gleisplan ordern. So entsteht ein tolles Komplettpaket, das sich besonders für Einsteiger eignet. Aber auch für Fortgeschrittene wird es in naher Zukunft tolle Angebote geben. Es sind verschiedene Modulbereiche angedacht. Beispielsweise wird es Endbahnhöfe und verschiedene Gleisanschlüsse auf Modulen geben, die dann zu einem Point-to-Point-Konzept zusammengestellt werden. Ich bin gespannt wie dieses neue Angebot angenommen wird.

Geplant wird mit den Gleissystemen Märklin C und PIKO A

Das meistverbreitete Gleissystem, vor allem bei Einsteigern, ist das C-Gleis von Märklin. Es ist daher naheliegend, dass ich dieses Gleissystem auch in den Gleisplänen für die Komplettangebote von „Die schwarze Jule“ eingesetzt habe. Neben dem Topseller C-Gleis erstelle ich aber auch Gleispläne mit dem sehr schönen und kostengünstigen PIKO A Gleis.

H0 Gleisplan PIKO A Gleis

Der PIKO A Gleisplan wird direkt auf Modultische übertragen und kann so präzise nachgebaut werden

 

 

Zeche und Hafen Betriebsorientierter H0 Gleisplan

Dieser H0 Gleisplan mit Zeche, Bahnhof und Binnenhafen sorgt für viel Betrieb auf wenig Raum. Kernelement ist die Zeche Emilia mit Kohlenverladung, Werkstatt und Freiladestelle mit Bockkran. Im nahgelegenen Bahnhof Noikhausen können Übergaben von Wagen für die Zeche durchgeführt werden.